Ihren ersten Besuch beim Team der Zahnarztpraxis Bärenklau werden Sie womöglich in bleibender Erinnerung behalten. Nicht nur, dass damit der erste Schritt gesetzt ist auf dem Weg hin zu ästhetisch hochwertigen, gesunden und vitalen Zähnen, die mittels professioneller Bisshebung in die optimale Zentrik gebracht wurden. Sie werden auch Beschwerden, die sich aufgrund einer Störung der biomechanischen Einheit aus Zähnen, Kiefergelenken und Kaumuskulatur ergeben, hinter sich lassen können. Damit Sie sich eingehend über unsere Behandlungsweise, die zu erwartenden Resultate und den Weg hin zu einem makellosen „Biss“ informieren können haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten einige Informationen zusammen gestellt. Sehr wichtig für Sie zu wissen: Unsere Experten zur Bisshebung verwenden dazu den digitalen Weg der Planung und Umsetzung, des Scanvorgangs und der Herstellung, nach dem neuesten Stand der Technik welche die Zahnmedizin revolutioniert hat. Es werden also keine unangenehmen Abdrücke mehr gemacht. Auch die Modelle sind nicht mehr aus Gips, sondern werden an Hand der digitalen Daten in 3D top-präzise gefräst. Bis hin zur Fertigung der Tabletops (Langzeitprovisorien) und der Keramischen Umsetzung erfolgt alles mit der neuesten 3 D Technologie. Sie werden begeistert sein, denn es erleichtert den Behandlungsablauf für den Patienten enorm und die Ergebnisse sind beachtenswert – sowohl aus Sicht der Ästhetik als auch Qualität der Ausführung. Eine Erleichterung für den Patienten, da die Behandlungsdauer auf ein Minimum reduziert werden kann. Schlussendlich gibt die individuelle Situation des Patienten den Behandlungsweg vor, welcher mit Bedacht vom Experten geplant werden muss. 

Bitte Pfeil nach rechts/links ziehen